Doctorly wird TI Partner der Deutschen Telekom

Nachdem doctorly im Herbst 2018 die TI Zertifizierung der Gematik erfolgreich erlangt hat, freuen wir uns heute unsere Partnerschaft mit Telekom Deutschland zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur offiziell bekannt machen zu können.

Starke Partner auf einer Plattform
Seit Anfang des Jahres können Ärzte, die auf die doctorly Verwaltungsplattform umsteigen, sich über den Konnektor der Telekom Deutschland, den Medical Access Port, mit der TI verbinden. Wir freuen uns dabei besonders, neben dem KBV Zukunftsprogramm, einen weiteren Starken Partner an unserer Seite zu wissen.

Bestellt über doctorly, installiert und gewartet durch die Telekom
Das über doctorly bestellbare Telekom TI Bundle beinhaltet alle notwendigen Komponenten zum sicheren Anschluss an die TI: den Medical Access Port (Konnektor), das E-Health Terminal, VPN-Zugangsdienst, Installation und Betriebssupport. Auch können SMB-C Praxisausweise auf diesem Weg erlangt werden. Nach Eingang der Bestellung bei doctorly gewährleistet die Telekom die sichere Auslieferung, Installation und Wartung der Hardware Komponenten, angefangen mit einer kostenlosen Praxis TI-Ready Begehung,

Finanziert durch die KBV
Zum Anschluss an die TI erhält jede Praxis nach wie vor eine Erstausstattungspauschale in Höhe von 1.982,00 Euro, die die Kosten für den Konnektor und ein Kartenterminal umfasst. Zusätzlich gibt es eine Startpauschale von insgesamt 900 Euro, die die Kosten für das PVS-Software-Update, die Installation der Technik sowie den Zusatzaufwand der Praxen in der Startphase des VSDM umfasst. Dabei gilt zur Zeit der Verfassung die von der KBV vorgegebene Bestellfrist des 31.03.2019.

Wir informieren
Bei Interesse steht Ihnen unser TI Beauftragter gerne jederzeit zur Verfügung und kann per E-Mail TI@doctorly.de oder auch telefonisch auf 030 4036 47831 erreicht werden.

Das Medical Access Port-Bundle der Telekom auf einen Blick:
Medical Access Port (Konnektor)
Der Telekom Konnektor verbindet Ihre Praxis mit der Telematikinfrastruktur. Er ist, vereinfacht gesagt, für Ihr System das, was der Router für Ihren Internetanschluss ist. Er bildet die Schnittstelle zwischen ihrer Praxis und den Onlinediensten der Telematikinfrastruktur.

E-Health Terminal
Ersetzen Ihr bisheriges Terminal für das Auslesen der elektronischen Gesundheitskarte
Im Lieferumfang wahlweise enthalten: Ingenico ORGA 6141 Online oder Cherry EGK-Tastatur G87-1505

VPN-Zugangsdienst
Nur über den VPN-Zugangsdienst kann ihre Praxissoftware über den Konnektor eine sichere Anbindung an die Telematikinfrastruktur aufbauen. Der VPN-Zugangsdienst ermöglicht den Leistungserbringern den Zugang zur TI, zum Secure Internet Service (SIS) und z. B. zum Sicheren Netz der KVen (SNK).

Installation
Die Telekom sorgen für eine sichere Anlieferung, reibungslose Installation und informieren ihre Mitarbeiter im Rahmen einer Einweisung über die wichtigsten Funktionen.

Betriebssupport
In den laufenden Kosten ist die Überwachung des laufenden Betriebs, der VPN-Zugangsdienst und ein auf die Bedürfnisse einer Praxis zugeschnittenen Service der Telekom enthalten.

 

Links:
KBV / Finanzierung der TI https://www.kbv.de/html/30719.php
TI Infos KBV: https://www.kbv.de/media/sp/Praxisinformation_Telematikinfrastruktur_Anbindung.pdf

Demo Booking Form

Complete the form and one of our doctorly experts will get in touch with you to discuss the needs of your practice and arrange a time to show you how doctorly can help.


Anna Von Stackelberg
Chief Business Development Officer

Impressum

doctorly GmbH
Urbanstraße 71
10967 Berlin
VAT Number: DE 315453536

Contact

Web: www.doctorly.de
Email: hello@doctorly.de

Managing Directors

Mr. Samir El-Alami
and Mr. Nicklas Teicke

Commercial Registry:

Amtsgericht Berlin/Charlottenburg,
HBR 191251 B

Contact us form

Send any questions or comments via the form and a doctorly expert will endeavour to respond to you as soon as possible.



Data privacy terms

Anna Von Stackelberg
Chief Business Development Officer

Buchen Sie eine Demo

Füllen Sie das Formular aus und einer unserer Experten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Bedürfnisse Ihrer Praxis zu besprechen und einen Termin zur Einführung in die Welt von doctorly auszumachen. Wenn Sie Zeit haben weitere Angaben zu machen, können wir uns gezielt auf Ihre Ansprüche vorbereiten, und Ihnen zeigen, wie doctorly Ihnen zur Seite stehen kann.




Anna Von Stackelberg
Chief Business Development Officer

Kontaktformular

Senden Sie uns Ihre Fragen oder Kommentare über das Formular und doctorly wird sich bemühen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.




Anna Von Stackelberg
Chief Business Development Officer

Samir El-Alami


“As CEO of doctorly, Samir is using his 10 years of international technology startup experience to bring value adding disruption to the German health industry. Samir is a firm believer in the value and importance of independent practices to delivering high standards of healthcare in Germany. He believes doctors deserve the very best tools to do their jobs and that technology should be leveraged to enable doctors to focus on what really matters, the patients. Prior to doctorly Samir built and lead successful disruptive startups in the insurance, banking, gaming and social industries.”

Nicklas Teicke


“Nicklas is incredibly passionate about what doctorly has set out to achieve, enabling people to live healthier lives. Helping to raise the technological standard at the doctors' office is the crucial first step on the way towards that vision. Nicklas brings in his past experience in building and scaling successful companies to make sure every customer gets the very best product and support possible. Prior to doctorly Nicklas has gained experience in building an international consultancy for fast growing, agile companies as well as working in the e-commerce sector."

Impressum

doctorly GmbH
Urbanstraße 71
10967 Berlin
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 315453536

Kontakt

Web: www.doctorly.de
Email: hello@doctorly.de

Geschäftsführer

Mr. Samir El-Alami
and Mr. Nicklas Teicke

Handelsregister:

Amtsgericht Berlin/Charlottenburg,
HBR 191251 B

Dr. Archil Eristavi


“Dr. Eristavi has 15 years of experience as a Neurosurgeon. He has worked in different countries, with the last 9 years spent working in London both for the NHS and private hospitals. Based on his experience within different healthcare systems he decided to focus on creating digital solutions for doctors, apart from his clinical work. As a Chief Medical Officer for doctorly, Dr Eristavi provides medical oversight and expertise to ensure the delivery of quality health-related services, as well as being the ambassador of the company in the medical world and vice versa. ”